Schützenverein „Schützenlust“ Bruck

Was macht die Organisation

In der Gründungsversammlung am 19. März 1901 wurden die Statuten der Zimmerstutzen Schützengesellschaft „Schützenlust“ Bruck aufgesetzt und verabschiedet. Im § 1 der Statuten ist folgendes niedergeschrieben: „Zweck der Gesellschaft ist Übung im Schießen und geselliger Unterhaltung“.

Bis heute prägen diese Niederschriften das Tun der Brucker Schützen. Im Vordergrund stehen das gesellschaftliche Schießen sowie die Förderung und die Pflege der Schützentradition. Der sportliche Ehrgeiz wird zudem durch diverse Preisschießen begleitet.

Vorstand / Ansprechpartner

Manfred Stürzer
Einharding 3 D
85567 Bruck
Tel: 0 80 93 - 90 37 42
Email: m.a.stuerzer@t-online.de

Wo und wann finden die Tätigkeiten statt

Die Schützenabende finden im Sportlerheim der Fußballer SV Bruck statt. Geschossen wird am Schützenstand immer Freitags im zweiwöchigen Rhythmus. Von Oktober bis Ende März finden 12 bis 14 Schießübungen statt.

Gemeinde Bruck

Kirchweg 2
85567 Alxing/Bruck

Tel.: 0 80 92 / 84 168
Fax: 0 80 92 / 84 147

info@gemeinde-bruck.de

Öffnungszeiten:
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr

Termine

Service

MVV - für Ihre Homepage